Wie eine moderne HR-Abteilung die Unternehmenszukunft mitgestaltet

Wie eine moderne HR-Abteilung die Unternehmenszukunft mitgestaltet

von Julia Scharmann

Neueinstellungen, Lohn- und Gehaltsabrechnung und Personalbuchhaltung: Das sind in den Anfängen eines Unternehmens oft die Hauptaufgaben der Personalarbeit. Je gefestigter und auch größer ein Unternehmen wird, sollte sich diese Personalarbeit zu einem modernen Personalmanagement entwickeln.

Dies umfasst ein breites Aufgabenfeld: angefangen bei einer strategischen Ausrichtung des Personalmanagements, über Prozesse und Standards, dem Aufsetzen von Gehaltsstrukturen, einer strategischen Personalentwicklung mit der Vielfalt seiner Themen wie Entwicklungswege, Führungskräfteentwicklung oder Onboarding, bis hin zu einer Digitalisierung der Prozesse. Damit übernimmt die Personalabteilung sukzessive nicht nur die administrativen Prozesse rund um die individuelle Personalbetreuung, sondern wird zu einer wichtigen Triebfeder des Unternehmenserfolgs.

Das Unternehmen wächst – von der Assistenz zur modern arbeitenden Personalabteilung

Alle wachsenden Unternehmen, stehen früher oder später vor der Herausforderung, einen separaten Personalbereich aufzubauen. Aufgaben, die nach der Anfangsphase von der Geschäftsführung zur Assistenz der Geschäftsführung wandern, sind klassischerweise Themen rund um die Personaladministration.

Wächst das Unternehmen weiter, werden daraus zunehmend Themenfelder des Personalmanagements.

Noch umfangreicher wird es, wenn Teile der Personalmanagementprozesse immer mehr in die Hand von Führungskräften oder Teamleitern übertragen, Standards und Vorgaben in die Organisation gegeben sowie die Prozesse durch die Personalabteilung gesteuert werden sollten. Dann übernimmt die Personalabteilung immer mehr die Governance-Rolle und bewegt sich weg von den administrativen Themen. Um eine Personalabteilung aufzubauen, die mit strukturierten, schlanken Kernprozesse dem Unternehmen eine hohe Wertschöpfung sichert, ist es wichtig, während des Unternehmenswachstums rechtzeitig und sukzessive professionelle Strukturen einzuführen.

Die wichtigen Bausteine, um eine Personalabteilung zukunftsfähig zu machen

Der Aufbau eines eigenständigen Personalbereichs benötigt einen gewissen Aufwand – und dieser lohnt sich! THE MAK’ED TEAM berät und begleitet diese Veränderung mit seiner langjährigen Expertise. Die Vorgehensweise umfasst mehrere Schritte:

Zuerst analysiert THE MAK’ED TEAM die aktuelle Situation und erarbeiten mit den Verantwortlichen Maßnahmen, um die definierten Ziele zu erreichen. Folgende Themen stehen unter anderem bei der Analyse im Fokus:

  • Personalprozesse in der Organisation
  • Rolle der Personalabteilung – heute und in Zukunft
  • Aufgaben der Personalabteilung
  • Zukunftsfähige Strukturen in der Organisation
  • Strategische Ausrichtung des Unternehmens
  • Strategiebezogene Zielsetzungen an das Personalmanagement
  • Resultierenden Anforderungen an das Personalmanagement
  • Verbundenen Aufgaben und die Anpassungen im Zeitverlauf

Das erarbeitete Konzept mit dazugehörigem Umsetzungsplan von THE MAK`ED TEAM zeigt auf, wie die festgelegten Maßnahmen schrittweise auf allen relevanten Ebenen implementiert werden kann. Wichtig dabei sind die Elemente, um die Organisation mit ihren verschiedenen Rollen abzuholen und mitzunehmen. Dabei werden stets die individuellen Anforderungen des Unternehmens berücksichtigt.

Zielsetzung des strukturierten Aufsatzes des eigenständigen Personalbereichs ist ein einheitliches und transparentes Vorgehen bei den relevanten Personalmanagementthemen des Unternehmens. Dies ist die Grundlage für eine moderne Personalarbeit im Unternehmen, von der das Unternehmen, seine Organisation und die Mitarbeitenden dauerhaft profitieren werden.

Mehr zu diesem Thema.

Julia Scharmann
About Julia Scharmann
Wie eine moderne HR-Abteilung die Unternehmenszukunft mitgestaltet
Wie eine moderne HR-Abteilung die Unternehmenszukunft mitgestaltet