THE MAK’ED TEAM

BRINGEN SIE IHR UNTERNEHMEN VORWÄRTS – MIT DEM TEAM VON MACHERN, LÖSUNGSFINDERN UND LÖSUNGSUMSETZERN

AKTIVER GESTALTER

  • THE MAK’ED TEAM ist aktiver Gestalter und Umsetzer, das Ihr mittelständisches Unternehmen bei Veränderungen, Entwicklungen und Umsetzung tatkräftig begleitet.

LÖSUNGSUMSETZER

  • Wir wollen, dass es funktioniert und deshalb sind unsere Konzeptionen und Lösungen individuell für Ihr Unternehmen erarbeitet und auf die jeweilige Kultur und Situation abgestimmt. Diese Konzeptionen setzen wir mit unserer anpackenden und energiegeladenen Art zusammen mit Ihnen um.

MACHER

  • Wir sind MACHER, die Veränderungen und Entwicklungen herbeiführen wollen, und dies mit Leidenschaft und Unerschrockenheit. Wir möchten Spuren durch unser MACHEN in Gesellschaft, bei Menschen und in Unternehmen hinterlassen – und dies nachhaltig.

UNABHÄNGIG & INTERNATIONAL

  • Wir arbeiten für das Management, die Geschäftsleitung, die Inhaber, für Gesellschafter und Aktionäre sowie für die Aufsichtsräte und Beiräte national und international tätiger mittelständischer Unternehmen.

ÜBERZEUGT VOM MITTELSTAND

  • Wir haben unser Unternehmen gegründet, weil wir von der wirtschaftlichen Bedeutung und der großen Leistungsfähigkeit mittelständischer Unternehmen überzeugt sind.

AKTIVER UNTERNEHMENSENTWICKLER

  • Kleine und mittlere Unternehmen im Mittelstand können ihre Leistungsfähigkeit erhöhen und ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern, wenn auch die Unternehmenssteuerung und -entwicklung aktiv und professionell erfolgen. So können Chancen aktiv genutzt und Risiken bewusst minimiert werden. Schwierige Situationen können möglicherweise vermieden oder zumindest erfolgreich gemeistert werden.

ÜBER UNS

WIR SIND IHR ZUHÖRER, GESPRÄCHSPARTNER, BEOBACHTER, DISKUSSIONSPARTNER, VON-AUSSEN-DRAUF-SCHAUER, NACHFRAGER, HINTERFRAGER, QUERDENKER UND VERSTEHENWOLLER.

hardenberg3

Ann-Katrin Hardenberg

Ihre Leidenschaft ist das Entwickeln von Menschen, Organisationen und Unternehmen. Mit THE MAK’ED TEAM bringt Ann-Katrin Hardenberg ihre internationale Erfahrung im Bereich HR Management, Corporate Learning, Organisations- und Unternehmensentwicklung beim Mittelstand ein.

Sie bringt eine breite praktische Erfahrung in internationalen Konzernen, mittelständischen Unternehmen und Start-Ups im In- und Ausland mit. International war sie dadurch lange Zeit in Australien, Südostasien und afrikanischen sowie lateinamerikanischen Ländern tätig. Über die Jahre hinweg hat Ann-Katrin Hardenberg mehrere Unternehmen gegründet und neue Businessunits für private Unternehmen aufgebaut. Diese Aufgaben erforderten neben Organisations- und Managementskills vor allem Einfühlungsvermögen in andere Kulturkreise und eine aktive Führung zum Aufbau von Teams. Aufgrund schwieriger Märkte und Sondersituationen hat Ann-Katrin Hardenberg eine große Erfahrung in der Vorbereitung und dem Umgang mit Krisen in Unternehmen.

Martin Auer_klein

    

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Martin Auer

Sein beruflicher Hintergrund bildet für Martin Auer die ideale Voraussetzung für die Themen General Management und Unternehmensentwicklung im Mittelstand sowie im Handwerk. Dabei bringt er seine Erfahrung mit mittelständischen Familienunternehmen und den damit verbundenen Anforderungen in der Zusammenarbeit mit Familiengesellschaftern und den Unternehmerfamilien ein. Seine Leidenschaft ist die Erarbeitung und Umsetzung von Lösungen in betriebswirtschaftlichen, finanzwirtschaftlichen, organisatorischen sowie strategischen Aufgabenstellungen und in sehr schwierigen Unternehmenssituationen. Dabei kommt seine Genauigkeit, sein strukturiertes Herangehen, sein interdisziplinäre Arbeitsweise und seine gelassene Art gut zum Einsatz. Eigenschaften, die insbesondere bei den Themen Restrukturierung und Sanierung erforderlich sind, und dank seiner Erfahrung herausragend in Krisenzeiten eines Unternehmens eingesetzt werden können.

Durch seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei einer deutschen Großbank und einem Studium zum Diplom-Bankbetriebswirt an der Frankfurt School of Management and Finance erwarb er umfangreiche Erfahrungen und Kompetenzen im Bereich des Corporate Bankings. In der Folge war Martin Auer für eine mittelständische Unternehmensgruppe tätig, zu deren Vorstand er berufen wurde. Er verantwortete den Aufbau und die Expansion der Unternehmensgruppe im In- und Ausland. Seine langjährigen Auslandserfahrungen konzentrieren sich auf Österreich, die Schweiz, Tschechien, Ungarn und die USA. 

UNSERE GRUNDSÄTZE

Management muss wirksam sein! Wirksamkeit heißt, sowohl effektiv als auch effizient zu sein. Das heißt, die richtigen Dinge richtig tun – im Denken ebenso wie im Handeln. Das ist die Kernkompetenz für richtiges und gutes Management, um Ressourcen in Resultate zu transformieren und dadurch Werte zu schaffen und Nutzen zu stiften. (nach Prof. Fredmund Malik in „Führen, Leisten, Leben“ Neuauflage 2014).

Unternehmerische Konzepte zur Entwicklung von Unternehmen können nur wirksam werden, wenn diese auf die individuelle Situation Ihres Unternehmens und auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten sind. Kein Unternehmen ist wie das andere, und keine Anforderung ist wie die andere – und deshalb hören wir vor allem zu – und stellen viele Fragen. Nur Sie kennen Ihr Geschäftsmodell im Detail, nur Sie wissen um die aktuelle Situation in Ihrem Unternehmen. Wir müssen Ihr Geschäftsmodell und seine kritischen Erfolgsfaktoren verstehen. Aus diesem Verständnis heraus entwickeln wir machbare Lösungen für Ihre Anforderungen und setzen diese mit Ihnen und Ihrem Team um.

Wir sind MACHER, die aus Überzeugung Veränderungen und Entwicklungen herbeiführen wollen, und dies mit Leidenschaft und Unerschrockenheit. Wir möchten Spuren durch unser MACHEN in Gesellschaft, bei Menschen und in Unternehmen und Institutionen hinterlassen – und dies nachhaltig. Wir führen unsere Projekte mit dem gleichen Antrieb, mit dem wir unser Unternehmen führen und entwickeln.

Information, Fakten und Wissen sind im Zeitalter des Internets frei verfügbar. Sie liefern zumeist keine Lösungen. Unsere Konzepte und Entwicklungsansätze entstehen dadurch, dass wir Informationen, Fakten und Wissen mit Erfahrung in Beziehung setzen, um Klarheit, Struktur und Systematik zu schaffen. Erfahrung für das unternehmerisch Machbare und eine durchdachte Systematik sind die Grundlage von hochwertigen Lösungen, die bei Umsetzung den gewünschten Beitrag zum Unternehmenserfolg liefern.

Hochwertige Lösungen sind einfache Lösungen. Einfache Lösungen mindern die Komplexität oder Schaffen einen effektiven Umgang mit der notwendigen Komplexität. Sie tragen zur Stärkung der Ertragskraft des Unternehmens bei. Diese Zusammenhänge nutzen wir für Sie und geben uns nicht mit der erstbesten Lösung zufrieden.

Wir wollen, dass Sie uns verstehen. Deshalb verzichten wir auf die typische Sprache der Spezialisten. Wir sprechen und schreiben klar, deutlich und verständlich.

Wir arbeiten ausschließlich in Ihrem Interesse. Unsere Unabhängigkeit ermöglicht es uns, mutige Lösungen aufzuzeigen. Diese Unabhängigkeit verpflichtet uns aber auch, unangenehme Wahrheiten auszusprechen.

Mittelständische Unternehmen sind in vielen Fällen Familienunternehmen. Wir wissen um die Besonderheit der Familienunternehmen und der Unternehmerfamilien. Unsere Konzept- und Entwicklungsansätze berücksichtigen die hieraus resultierenden spezifischen Konstellationen und Situationen.

UNSERE QUALIFIZIERUNGEN UND MITGLIEDSCHAFTEN

Die folgenden Qualifizierungen und Mitgliedschaften sind verlinkt mit unseren Schwerpunkten wie Mittelstand, Internationalisierung und Nachhaltigkeit. Kontinuierliche Weiterbildung und eine regelmäßige externe Qualifizierung ist für THE MAK’ED TEAM wichtig um die beste Qualität und das neueste Wissen in unseren Projekten einsetzen zu können.

THE MAK’ED TEAM unterstützt die mittelständische Wirtschaft und ist Mitglied beim BVMW – Bundesverband mittelständischer Wirtschaft.

THE MAK’ED TEAM unterstützt die mittelständische Wirtschaft und ist Mitglied beim BVMW – Bundesverband mittelständischer Wirtschaft.

THE MAK’ED TEAM hat die Zertifizierung zum „BVMW-geprüften Berater für mittelständische Unternehmen“ erhalten. Das Zertifikat ist vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und als Qualitätsnachweis zur Zulassung für die geförderte Beratung anerkannt.

THE MAK’ED TEAM ist ausgezeichnet mit dem Gütesiegel als Deutscher Weiterbildungsanbieter im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung. 

Dieses Gütesiegel wurde von iMOVE (International Marketing of Vocational Education) übergeben, eine Initiative vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zur Internationalisierung deutscher Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen.

THE MAK’ED TEAM wurde als empfehlenswerter Berater für kleine und mittelständische Unternehmen ausgezeichnet.

Nachhaltiges Wirtschaften im Unternehmen heißt, zeitliche, finanzielle, materielle und menschliche Ressourcen verantwortungsvoll und überlegt einzusetzen. Und dies immer mit einem langfristigen ökonomischen Erfolg im Einklang mit Umwelt und Gesellschaft. THE MAK’ED TEAM hat die WIN-Charta Baden-Württemberg unterschrieben und sich somit mit weiteren 220 Unternehmen in Baden-Württemberg zu insgesamt zwölf Leitsätzen und Zielen nachhaltigen Wirtschaftens bekannt. Unser Zielkonzept sowie Informationen zu unserem WIN-Projekt finden Sie unter dem folgenden Link: https://bit.ly/3iY4WC8 

Aktuelle News zu THE MAK'ED TEAM

Corona Live Talk: In der Politik fehlt Unternehmertum!

Ann-Katrin Hardenberg, Unternehmerin und Managing Partner von THE MAK´ED TEAM erläutert im Live Talk unter anderem mit DUP UNTERNEHMER-Verleger Jens de Buhr: Dass und warum das Krisenmanagement der deutschen Politik in Sachen Corona versagt.

Nachhaltigkeit WINs…

Als aktiver Unterstützer ökologischer, sozialer und ökonomischer Nachhaltigkeit und WIN-Charta-Mitglied achten wir stets darauf nachhaltig zu handeln – das gilt auch für unseren Kaffee. Der Marktanteil von fair gehandeltem Kaffee liegt laut Greenpeace bei 5%. Obwohl Kaffee als das zweitwichtigste Gut des Welthandels gilt, profitieren die Erzeuger vor Ort in Afrika oder Südamerika kaum davon.…

Kurzarbeit aus der Sicht einer Betroffenen

Wir haben vor einigen Tagen in einem Kundenprojekt die neue Leiterin der Unternehmenskommunikation kennengelernt, die seit einigen Wochen diesen wichtigen Bereich im Unternehmen unseres Kunden führt.   Aus einem anfänglichen Small-Talk kam sie, nennen wir die sympathische Dame Frau Wilhelm, auf ihre Erfahrungen mit Kurzarbeit zu sprechen. Die Schilderung aus der Sicht dieser betroffenen Frau war so eindrücklich, dass wir es nicht für uns behalten wollen.

Kommentar zum „Ruhetag“ an Ostern

… oder wie man maximale Verwirrung stiftet. Ein Kommentar zum Artikel „Was die „Ruhezeit“ bedeutet“ aus der Print-Ausgabe des Handelsblatts vom 24. März 2021, Nr. 58 von Ann-Katrin Hardenberg, Managing Partner Mit ihren Beschlüssen zum sogenannten „Ruhetag“ am Gründonnerstag haben die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten heilloses Chaos verursacht. Es sind mehr und ganz andere Fragen…

Liquiditätssteuerung digital und automatisiert

Wir haben eine besondere Leidenschaft für Struktur, Übersicht und Dinge, die einfach funktionieren. Gleichzeitig möchten wir unseren Kunden ein Partner sein, der sie mit dieser Struktur und Übersicht sichtbar erfolgreicher macht. Mittelstand braucht Durchschlagskraft – und die entsteht dann, wenn Zeit gespart wird, potenzielle Fehler minimiert und Planungsszenarien ohne großen Aufwand durchdacht werden. Das bedeutet…

Wie Unternehmen ihre Kreditwürdigkeit ruinieren…

…und wie das mit aktiver Kontoführung verhindert werden kann! Vielen Unternehmen ist nicht bewusst, dass die Kontoführung das Spiegelbild der Unternehmenssituation ist. In schwierigen Zeiten – wie einer wirtschaftlich angespannten Gesamtlage – kann dies zum Verhängnis werden. Aber: das muss nicht so sein, wenn man Details beachtet. Bleiben Sie Herr des Handels und bewahren Sie…