Beiträge

Die Arbeitswelt verändert sich stark und fordert Personalverantwortliche heraus. Sei es der Fachkräftemangel, das Nachfolgemanagement oder die Digitalisierung: Hier fehlt es an Personal, dort an ausreichenden Kompetenzen. Diese Dynamiken haben dazu geführt, dass sich das Personalmanagement immer stärker professionalisiert. Eine State-of-the-Art-Planung des Personalbedarfs bildet hier eine wichtige und valide Grundlage.

Weiterlesen

Der Krieg in der Ukraine trifft weite Teile der Wirtschaft mit voller Wucht. Es gibt wohl kaum ein Unternehmen, das nicht direkt oder indirekt von den Auswirkungen betroffen ist. „Cash is King“ gilt gerade in Krisensituationen und das Liquiditätsmanagement ist ein überlebenswichtiges Instrument, um Liquiditätsengpässe transparent zu machen oder eine Insolvenz nach Möglichkeit abzuwenden. Eine […]

Lieferprobleme, Personalmangel, Handelsbeziehungen: Der Krieg in der Ukraine wirkt sich auf den Mittelstand aus und jedes Unternehmen ist davon anders betroffen. Wie stark sich dieser Krieg auf die Wirtschaft auswirken wird, ist kaum vorhersagbar und hängt unter anderem davon ab, wie lange der Krieg noch andauert und wie weit sich die Lage zuspitzt.

Weiterlesen

Alle Welt spricht von Digitalisierung. Frank Thelen sagt:

Wir haben die Digitalisierung komplett verpennt.

Unsere Erfahrungen sind vielseitig: Es gibt den Geschäftsführer eines mittelständischen Bauunternehmens, der eine Software einführen möchte, um endlich digital zu werden. Und es gibt seinen Kollegen im Elektronik-Großhandel gegenüber. Er hat die Supply-Chain vollständig neu aufgestellt und dafür aus seiner Strategie eine Digitalstrategie entwickelt.

Weiterlesen