Kategorie: Finance & Controlling

Man muss nicht immer wirtschaftlich handeln, aber man muss die Auswirkungen seines Handelns kennen. Transparenz ist der Schlüssel zu einem klaren Blick auf Vermögens-, Finanz- und Ertragslage Ihres Unternehmens.

Zahlungsunfähigkeit erkennen, bevor sie unabwendbar ist

„Immer schön im Flow bleiben“ – unsere 4-teilige Serie zum Thema Liquiditätsmanagement

Wie steht es aktuell um die finanzielle Stabilität des Unternehmens? Spätestens ein „ungutes“ Gefühl muss ernst genommen werden und Anlass für eine umfassende Prüfung sein. Sind nennenswerte Zahlungsrückstände eingetreten und häufen sich die Mahnungen, ist es möglicherweise schon zu spät. Tritt die Zahlungsunfähigkeit ein, wird bei Kapitalgesellschaften und Gesellschaften ohne persönlich haftenden Gesellschafter gemäß § 17 InsO automatisch eine Insolvenzantragspflicht ausgelöst. Unter diesen Umständen wird es schwer – wenn nicht sogar unmöglich –, ein Unternehmen vor dem Aus zu retten.

Warum rechtzeitiges Prüfen unumgänglich ist

Unser Alltag zeigt: Viele Unternehmen setzen sich mit ihrem Liquiditätsmanagement erst auseinander, wenn die Probleme bereits fortgeschritten sind.

Weiterlesen

Wie das richtige Liquiditätsmanagement vor Zahlungsunfähigkeit schützen kann

Unsere Serie zum Thema Liquiditätsmanagement

Wie das richtige Liquiditätsmanagement vor Zahlungsunfähigkeit schützen kann

Die Solvenz ist der Puls eines Unternehmens. Wird er schwach, erkrankt das gesamte System. Und ist ein Unternehmen zahlungsunfähig, droht das Aus. Darum ist es essenziell, die eigene Liquidität jederzeit im Blick zu haben und negative Entwicklungen frühzeitig zu erkennen. Mit einem bewährten Finanzmanagement und den entsprechenden Tools lässt sich der Cashflow aktiv steuern und transparent planen.

Doch unserer Erfahrung nach tun sich immer noch viele Betriebe bei der Umsetzung schwer.

Wir zeigen, worauf es ankommt: THE MAK`ED TEAM hat vier Bereiche identifiziert, mit denen wir das Liquiditätsmanagement neu justieren und damit zukunftsfähig machen:

Weiterlesen

Logo Agicap

Wir haben eine besondere Leidenschaft für Struktur, Übersicht und Dinge, die einfach funktionieren.

Gleichzeitig möchten wir unseren Kunden ein Partner sein, der sie mit dieser Struktur und Übersicht sichtbar erfolgreicher macht.

Mittelstand braucht Durchschlagskraft – und die entsteht dann, wenn Zeit gespart wird, potenzielle Fehler minimiert und Planungsszenarien ohne großen Aufwand durchdacht werden. Das bedeutet Transparenz – und Transparenz bedeutet mehr Klarheit und Sicherheit im Handeln.

Wir sprechen von einer Software, die wir jedem Finance-Manager und CFO im Mittelstand ans Herz legen und mit der wir auch selbst arbeiten: Agicap.

Weiterlesen

Aktive Kontoführung erhält Kreditwürdigkeit

…und wie das mit aktiver Kontoführung verhindert werden kann!

Vielen Unternehmen ist nicht bewusst, dass die Kontoführung das Spiegelbild der Unternehmenssituation ist.
In schwierigen Zeiten – wie einer wirtschaftlich angespannten Gesamtlage – kann dies zum Verhängnis werden.
Aber: das muss nicht so sein, wenn man Details beachtet.

Bleiben Sie Herr des Handels und bewahren Sie sich Finanzierungsoptionen!

Weiterlesen

Anfang April wurde die modifizierte Richtlinie zur Förderung unternehmerischen Know-hows für Corona-betroffene Unternehmen veröffentlicht. Ab sofort können kleine und mittlere Unternehmen einschließlich Freiberufler eine Förderung für Unternehmensberatung erhalten, ohne dass sie einen Eigenanteil tragen müssen. Einzige Voraussetzung ist neben der Einhaltung der Größenkriterien, dass die Unternehmen von Corona betroffen sein müssen.

Wir halten diese Entscheidung für einen richtigen und wichtigen Schritt, um kleinen und mittleren Unternehmen in der Krise schnell und nachhaltig zu helfen. Bei diesen Unternehmen ist der Bedarf an umsetzungsorientierter Beratung hoch.

Weiterlesen

„Cash is King!“ ist der einzige Grundsatz für Unternehmen in der Krise. Wenn Umsätze wegbrechen und das Geld knapp wird, muss gehandelt werden. Entscheidungen müssen schnell und so sicher wie möglich getroffen werden. Wie können es Unternehmer schaffen, dieser immensen Verantwortung gerecht zu werden?

In vielen Unternehmen herrscht eine unvorstellbare Unsicherheit. Inhaber und Geschäftsführer sind sich nicht sicher, was sie in dieser Krisensituation tun sollen. Die schiere Masse an Informationen über mögliche finanzielle Hilfe macht die Orientierung nicht einfacher. Doch die Zeit drängt und die finanziellen Reserven sind vielfach bereits fast aufgebraucht.

Weiterlesen