unsere serviceleistungen

Die folgenden Services können von uns als Projektleiter, Interim-Manager, technischer Experte oder als Mentor und Coach weltweit durchgeführt werden – immer mit dem Ziel der nachhaltigen Verankerung des Wissens und der Kenntnisse in den jeweiligen Institutionen oder Teams in denen wir unterstützen.

Management und Entwicklung

  • Entwicklung und Etablierung von Standards, Prozessen und Vorlagen, um Ressourcen effizienter und nachhaltiger in Organisationen zu managen – immer auch im Fokus: Controlling und Finanzen
  • Etablierung von neuen Arbeitsmodellen und -methoden sowie Konzepten des Lernens
  • Aufsetzen von erfolgreichen Onboarding-Konzepten und deren Implementierung
  • Entwicklung von Strategien und Konzepten in der Personalentwicklung sowie die Durchführung von Projekten in diesem Bereich
  • Beratung, Unterstützung und Coaching im Bereich Mitarbeitermanagement (Führung, Begleitung, Koordination, Motivation und Entwicklung von Mitarbeitern)
  • Durchführung von Bedarfsanalysen für Aus- und Weiterbildung.

Beispielprojekt

Internationales IT-Unternehmen, Deutschland

Zur besseren Einarbeitung und Entwicklung von Personal wurde eine interne Weiterbildungsplattform etabliert. Darüber wurden nicht nur firmenweit Weiterbildungsmaßnahmen mit externen Trainingsanbietern veröffentlicht, sondern Mitarbeiter konnten auch ihr Wissen und ihre Kompetenzen an Kollegen weitergeben.

wissens- & bildungsmanagement

  • Gründung, Entwicklung und Management von Trainingsakademien und Bildungsinstitutionen
  • Entwicklung von Strategien für neue und bestehende Institutionen mit dem Ziel, diese nachhaltig zu verankern, beispielsweise hinsichtlich Finanzierung und Management
  • Entwicklung und Implementierung von Strategien und Konzepten im Bereich des Wissensmanagement in Institutionen
  • Konzeption von Bildungskursen, Curricula und Lehrmaterial (inklusive Blended Learning Konzepten, z.B. mit eLearning oder mobilen Apps), Produkt- und Programmplanung
  • Bildungsmarketing
  • Vorbereitung und Durchführung von Kursen sowie anderer Formen von Klassenraumtrainings; Logistik, Administration und Trainingsorganisation (interne Mitarbeitertrainings und Kundentrainings).
  • Qualitätsmanagement von Bildung
  • Ausbildung von Trainern und eTutoren
  • Konzeption und Durchführung von Trainings verschiedener Themen im Bereich Personal- und Bildungsmanagement für verschiedene Zielgruppen und mit unterschiedlichen Methoden

BEISPIELPROJEKT

Private Universität, Haiti

Als Teil einer privaten Universität in Haiti wurde ein Weiterbildungszentrum für die Qualifizierung des Arbeitsmarktes etabliert. Teil der Arbeit war die Gründung des Zentrums, die Entwicklung von Weiterbildungsprodukten, die Vermarktung und der Verkauf der Produkte, die Ausbildung und Begleitung von Trainern, sowie die Ausbildung eines Teams des Weiterbildungszentrums.

it in Organisation, Wissensmanagement und Bildung

  • Beratung des Einsatzes von „neuen“ Technologien in Prozessen der Organisation, im Bildungsbereich und für Wissensmanagement in Institutionen
  • Abbildung von Prozessen und Standards mit IT Tools und Systemen
  • Strategieentwicklung zur Implementierung neuer Bildungs- und Lernformen in Kombination mit neuen Technologien und Bildungskonzepten
  • Konzeption und Etablierung von Learning Management Systemen und Knowledge Management Systemen
  • Entwicklung von eLearning-Konzepten und -Werkzeugen
  • Konzeption von Bildungskonzepten mit digitalen Medien (z.B. Mobile Apps, Communities, Webinare, Social Media)
  • Aus- und Weiterbildungen zur Erlangung digitaler Medienkompetenz (z.B. Qualifizierung zum eTutor) für verschiedene Zielgruppen

Beispielprojekt

Unterschiedliche Institutionen

Weiterbildungskurse für Mitarbeiter sowie Kundenschulungen wurden unter Einsatz verschiedener Methoden als Blended Learning Konzepte erarbeitet. Zum Einsatz kamen dabei verschiedenen Lernplattformen wie z.B. ILIAS oder Moodle. Methoden der Lernvermittlung waren beispielsweise Klassenraumtraining und E-Tutorials unter Einbezug von Videos, Mobiltelefonen, Social Media, Gruppenchats, Webinaren und Elearnings.