THE MAK'ED TEAMTHE MAK'ED TEAM

unsere projekte

THE MAK’ED TEAM arbeitet im internationalen Kontext sowohl mit dem privaten als auch öffentlichen Sektor. Dies beinhaltet beispielsweise die Arbeit mit privaten Unternehmen (Start-Up Unternehmen, Mittelstand) und Stiftungen, aber auch mit Hoch- und Fachhochschulen, Berufsschulen, Weiterbildungszentren und Bildungsministerien.

Die Länge der Projekte richtet sich nach dem Umfang der umzusetzenden Arbeiten und kann sich von einigen Tagen bis zu mehreren Jahren hinziehen.
Folgender Auszug gibt eine Idee, in welchen Projekten wir in der Vergangenheit bereits gearbeitet haben.

auszug projekte

IMPLEMENTIERUNG WISSENSMANAGEMENTSYSTEM

Für die strategiekonforme Weiterentwicklung analysierten wir die vorhandenen Methoden der Verankerung von Wissen in einer Unternehmensgruppe. Hieraus wurde ein Wissensmanagementsystem entwickelt und implementiert. Wir führten Schulungen für die Anwender durch und ergriffen Maßnahmen zur nachhaltigen Nutzung des Teilens von Wissen und der Nutzung vorhanden Wissens.

BUY-AND-BUILD-STRATEGIE

Im Rahmen von Strategieüberlegungen begleiteten wir die Geschäftsleitung und das Board einer mittelständischen Unternehmensgruppe hinsichtlich einer Buy-and-Build-Strategie. Wir strukturierten die kritischen Erfolgsfaktoren, entwarfen Anforderungsprofile für mögliche Targets, skizzierten Realisierungswege und moderierten die Entscheidungsfindung hinsichtlich der zukünftigen strategischen Ausrichtung.

GRÜNDUNG EINES UNTERNEHMENS

Als Teil einer privaten Universität in Haiti wurde ein Weiterbildungszentrum für die Qualifizierung von Menschen für den Arbeitsmarktes etabliert. Teil der Arbeit war die Gründung des Zentrums, die Entwicklung von Weiterbildungsprodukten, die Vermarktung und der Verkauf der Produkte, die Ausbildung und Begleitung von Trainern sowie die Ausbildung eines Teams des Weiterbildungszentrums.

VORBEREITUNG UNTERHMENSNACHFOLGE

Wir entwickelten für einen Unternehmer im Dienstleistungsbereich eine Strategie für die altersbedingte Nachfolge. Als Grundlage erarbeiteten wir ein Anforderungsprofil an mögliche Nachfolger sowie die Coaching-Ergebnisse für den Umgang mit Familieninteressen. Auf dieser Basis wurde der Verkaufsprozess eingeleitet.

FINANCIAL MODEL ZUR CASH-PLANUNG

Im Rahmen eines Sanierungsprojektes verifizierten wir die vorliegende Liquiditätsplanung einer Beratungsgesellschaft durch die Berechnung der Liquiditätsentwicklung anhand der direkten Methode. Hierbei wurden die Cash-Ströme im Unternehmen systematisch analysiert, Grundlagen für Prozessoptimierungengeschaffen und durch Working Capital Management Cash-Reserven für das Unternehmen nutzbar gemacht.

UMSETZUNG INTERNATIONALISIERUNG

Zur Umsetzung einer Internationalisierungsstrategie wurde die Gründung von vier Auslandsgesellschaften konzipiert und realisiert. Teil des Projekts waren die Begleitung der Gründung, die Auswahl des CEO, der Start der operativen Geschäftstätigkeit, die Anbindung an den Konzern sowie die Sicherstellung der Finanzierung mit lokalen Kreditinstituten.

QUALIFIKATIONSMANAGEMENT

Zur effizienten Sicherstellung der Umsetzung des Qualifikationsmanagement wurde ein Rollenmodell entwickelt, das eine Verbindung zwischen den festgelegten Qualifizierungen und den zu qualifizierenden Mitarbeitern schafft. Eine digitale Lernplattform sichert die Durchführung, die Dokumentation und das Reporting innerhalb des Qualifizierungsmanagements.

TRENNUNG VON GESELLSCHAFTEN

Wir begleiteten den CEO einer Gesellschaft bei Auseinandersetzungen im Gesellschafterkreis. Hierzu diskutierten wir mögliche Auswirkungen und erstellten eine zukunftsbezogene Unternehmensbewertung. Im Rahmen einer Moderation der Gesellschafterversammlung konnte eine ausgeglichene Lösung für die verbleibenden und die ausscheidenden Gesellschafter gefunden werden.

IMPLEMENTIERUNG ONBOARDING PROGRAMM

Für einen attraktiven und erfolgreichen Start neuer Mitarbeiter wurde ein Onboarding-Programm implementiert. Unsere Konzeption berücksichtigte die erforderlichen Einarbeitungsinhalte durch verschiedene Methoden innerhalb eines Blended-Learning-Systems und stellte die Verankerung des Programms im HR-Team sicher.

PLANUNG, STEUERUNG, BERICHTSWESEN

Zur Professionalisierung der Abläufe entwickelten und implementierten wir eine integrierte Unternehmensplanung für einen dreistufigen Konzern mit unterschiedlichen Berichts- und Reporting-Ebenen. Hierbei wurde das Rechnungswesen der Einzelgesellschaften und des Konzerns modifiziert und so ein integriertes Steuerungssystem geschaffen. Zu unserer Arbeit gehörte auch die Auswahl und Implementierung der Software-Tools.

VORBEREITUNG MBO

In Vorbereitung eines MBO wurde ein Produktionsunternehmen neu ausgerichtet. Wir analysierten und modifizierten die strategische Ausrichtung, das Geschäftsmodell sowie alle relevanten Unternehmensprozesse vom Vertrieb über die Produktion bis zur Administration. Wir steigerten Umsatz und Ertrag durch ein integratives Veränderungsprojekt nachhaltig.

NEUER STANDORT UND NEUE MITARBEITER

Im Rahmen einer Wachstumsstrategie entwickelten wir die Strategie für den Aufbau eines neuen Standortes. Zu deren Umsetzung unterstützen wir bei der Entwicklung von Strukturen und Prozessen im HR-Bereich und zeichneten für die Entwicklung und Umsetzung des Employer-Branding-Konzeptes und für das Recruiting-Konzeptverantwortlich.