HERAUSFORDERUNGEN IN PERSONALENTWICKLUNG & CORPORATE LEARNING

Keine strategische Personalentwicklung in Ihrem Unternehmen?

Langweilige oder nicht zielführende Lernkonzepte?

– Wir machen Ihre Personalentwicklung & Ihr Corporate Learning zukunftsfähig.

OHNE STRATEGISCHE PERSONALENTWICKLUNG, KEINE ZUKUNFTSFÄHIGE UNTERNEHMENSENTWICKLUNG

THE MAKED TEAM begleitet und berät mittelständische Unternehmen in Fragen des betrieblichen Lernens. THE MAKED TEAM  entwickelt und implementiert den gesamten Prozess des Lernens als Bestandteil des strategischen Personalmanagements.

Wir entwickeln für Sie eine integrierte Learning Konzeption, die Ihre Herausforderungen und strategischen Zielsetzungen als Basis haben. Somit wird der Kompetenzaufbau mit Blick auf unterschiedliche Schwerpunkte ermöglicht.
THE MAKED TEAM erarbeitet die Roadmap zur Implementierung der gewünschten Lernform, zeigt Methoden und Tools auf und unterstützt bei der Veränderung der Lernkultur, hin zu einem lebenslangen, nachhaltigen und selbstverantwortlichen – und somit zum agilen Lernen.

Im Zentrum unserer Konzeptionen stehen die Menschen in Ihrem Unternehmen. Der Aufbau, der Erhalt und die kontinuierliche Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen erfolgt systematisch.
THE MAKED TEAM baut hierfür die erforderlichen Strukturen auf und definiert Verantwortlichkeiten und Rollen für den Learning-Kreislauf. Die Learning-Konzeption berücksichtigt die Anforderungen an eine attraktive Employee Journey und an eine bedarfsgerechte Employer Journey gleichermaßen.

28.-31. Januar 2020: LEARNTEC 2020 in Karlsruhe

THE MAKED TEAM präsentiert sich auf der LEARNTEC 2020 mit einem eigenen Stand. Mehr Informationen: www.learntec.de

Auch diese Mal präsentiert sich THE MAKED TEAM auf der LEARNTEC 2020 in Karlsruhe und somit auf der größten und wichtigsten Messe für Themen rund um Personalentwicklung und um das betriebliche Lernen.
Unternehmen und HR-Verantwortlichen stehen inmitten eines riesigen Angebots unterschiedlicher Produktlösungen und Methoden zu diesen Themen. Und so fällt es schwer, den Überblick zu bekommen und zu behalten.

Wir laden Sie ein, uns an unserem Stand auf der LEARNTEC zu treffen und mit uns über Personalentwicklung und Corporate Learning zu diskutieren! Kommen Sie und sprechen Sie mit uns,

  • wenn Sie eine externe Meinung zu Ihren Learningvorhaben und -strategien hören möchten.
  • wenn Sie sich über Ihre Herausforderungen im Bereich Personalentwicklung und Corporate Learning austauschen wollen.
  • wenn Sie von uns Orientierung und Struktur in die vielen Systeme und Methoden für den HR-Bereiche haben möchten.
  • wenn Sie mit uns eine spezifische Fragestellung durchsprechen möchten.
  • wenn Sie ein paar Hacks zu Konzeption und Umsetzung brauchen.
  • und natürlich auch, wenn Sie einfach nur neugierig sind, was wir so machen und wer das THE MAKED TEAM eigentlich so ist.

Wir möchten Sie bitten, hierfür mit uns einen Termin zu vereinbaren, damit wir dann auch Zeit für Sie und Ihre Themen haben.

BAUSTEINE FÜR IHRE ZUKUNFTSFÄHIGKEIT

ANALYSE

Analyse des Ist-Standes Ihrer  Personalentwicklung und Abgleich mit dem Soll und der Unternehmensstrategie

BERATUNG

Aufzeigen einer Strategie für Personalentwicklung und Learning sowie einer Roadmap mit Schwerpunktthemen und Empfehlungen

GESTALTUNG

Konzeption und Aufzeigen von Methoden, Tools und Systemen für die Personalentwicklung und das Thema Learning

IMPLEMENTIERUNG

Implementierung Ihrer Personalentwicklungs-Bausteine mit den verschiedenen Methoden und Tools.

CONTROLLING

Nach jeder Implementierung gibt es ein regelmäßiges und zielgerichtetes Controlling. Ist Ihre Personalentwicklung erfolgreich?

CAPACITY BUILDING     Entwicklung Ihres Personalentwicklungsteams durch Workshops, Learn Sessions und Coaching

PROJEKTBEISPIELE

QUALIFIKATIONSMANAGEMENT

Zur effizienten Sicherstellung der Umsetzung des Qualifikationsmanagement wurde ein Rollenmodell entwickelt, das eine Verbindung zwischen den festgelegten Qualifizierungen und den zu qualifizierenden Mitarbeitern schafft. Eine digitale Lernplattform sichert die Durchführung, die Dokumentation und das Reporting innerhalb des Qualifizierungsmanagements.

IMPLEMENTIERUNG ONBOARDING PROGRAMM

Für einen attraktiven und erfolgreichen Start neuer Mitarbeiter wurde ein Onboarding-Programm implementiert. Unsere Konzeption berücksichtigte die erforderlichen Einarbeitungsinhalte durch verschiedene Methoden innerhalb eines Blended-Learning-Systems und stellte die Verankerung des Programms im HR-Team sicher.

NEUER STANDORT UND NEUE MITARBEITER

Im Rahmen einer Wachstumsstrategie entwickelten wir die Strategie für den Aufbau eines neuen Standortes. Zu deren Umsetzung unterstützen wir bei der Entwicklung von Strukturen und Prozessen im HR-Bereich und zeichneten für die Entwicklung und Umsetzung des Employer-Branding-Konzeptes und für das Recruiting-Konzeptverantwortlich.

ENTWICKLUNG VON FACHKRÄFTEN

In diesem Bereich unterstützen wir von der Gründung von Weiterbildungsinstitutionen und Trainingsakademien über die Entwicklung von Blended Learning Konzepten zu der Organisation und Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen. Die Entwicklung von Fachkräften für Unternehmen, sowohl im In- als auch Ausland, spielen vor allem bei der Entwicklung von Unternehmen und der Internationalisierung eine Rolle.

THE MAKED TEAM etabliert und managt nicht nur Trainingsakademien für Sie, sondern betreibt auch eigene Weiterbildungszentren mit Blended Learning Konzepten (Präsenz- und Onlinekonzepten). Diese werden unter der Marke „CAR’ED – Center for Education and Development“ geführt.

ENTWICKLUNG EINER STRATEGIE BIS HIN ZUR UMSETZUNG FÜR EINE PERSONALENTWICKLUNG 4.0

Nach einer Analyse des Ist-Zustandes wie im Unternehmen gelernt wird, wie Personalentwicklung betrieben wird und wohin das Unternehmen möchte, wurde eine Strategie mit Konzept für eine zukünftige Personalentwicklung und die hierfür gewünschte agile Lernkultur entwickelt. Als nächste Schritte gehörte die Aufstellung eines Umsetzungsplans zur Veränderung des Mindsets im Unternehmen, inkl. Zeitplanung, Methodenauswahl und Setzung von Meilensteinen, der Aufbau der Kompetenzen im Team Personalentwicklung hinsichtlich agiler Lernkultur und Digitalisierung und eine Begleitung für die Entwicklung und Umsetzung der ersten Methoden zur Veränderung der Lernkultur.

STRATEGIE-ENTWICKLUNG FÜR DEN BEREICH LEARNING & DEVELOPMENT IN ANLEHNUNG AN UNTERNEHMENS- UND HR-STRATEGIE

Auf Basis einer Analyse des Ist-Zustandes hinsichtlich der Themen Learning & Development in diesem Unternehmen, entwickelten wir zusammen mit unserem Kunden eine Strategie für den Bereich Learning & Development/Personalentwicklung in direkter Anlehnung an die Unternehmensstrategie: Qualifikationsbedarfe, Talentprogramme, Karrierepfade, Veränderung der Lernkultur. Klare Ziele wurden festgelegt und das benötigte Budget für die Erreichung der Ziele wurden erarbeitet.

EINFÜHRUNG EINER NEUEN LERNKULTUR 

Grundlage der Entwicklung eines Konzeptes für zukünftige Personalentwicklung und die hierfür gewünschte Lernkultur, bildete eine Analyse des Ist-Zustandes: wie wird gelernt, wie wird Personalentwicklung betrieben und wohin möchte das Unternehmen.
Zusammen mit dem Unternehmen stellten wir einen Umsetzungsplan zur Veränderung des Mindsets im Unternehmen auf, inkl. Zeitplanung, Methodenauswahl und Setzung von Meilensteinen. Für die Entwicklung und Umsetzung der ersten Methoden zur Veränderung der Lernkultur haben wir das Unternehmen begleitet.

AUSWAHL UND EINFÜHRUNG EINES LEARNING MANAGEMENT SYSTEMS UND AUFSETZEN VON VERSCHIEDENEN LERNMETHODEN

In diesem Projekt wurde nach einer Analyse des Ist-Zustandes und des gewünschten Soll-Zustandes über Art und Umfang einer Learning-Management-Systems, ein LMS ausgewählt und implementiert. Parallel dazu wurden Workshops zur Entwicklung von Lernformaten durchgeführt und auf Basis der Workshop-Ergebnisse Blended Learning Konzepten mit verschiedenen Lern-/Lehrmethoden, die im Learning Management System abgebildet wurden, entwickelt.

IMPLEMENTIERUNG WISSENSMANAGEMENTSYSTEM

Für die strategiekonforme Weiterentwicklung analysierten wir die vorhandenen Methoden der Verankerung von Wissen in einer Unternehmensgruppe. Hieraus wurde ein Wissensmanagementsystem entwickelt und implementiert. Wir führten Schulungen für die Anwender durch und ergriffen Maßnahmen zur nachhaltigen Nutzung des Teilens von Wissen und der Nutzung vorhanden Wissens.

ÜBERPRÜFUNG EINES VORHANDENEN BILDUNGSMANAGEMENT-SYSTEMS UND ANPASSUNG VON PROZESSEN, STRUKTUREN UND INHALTEN

Für die Weiterentwicklung einer Inhouse-Trainingsakademie wurden wir gebeten, Strukturen, Prozesse und Standards zu überprüfen und die anschliessenden definierten Veränderungen einzuführen und neue Konzepte zu entwickeln. Dabei wurde das Team der Trainingsakademie bei der Anpassung von Prozessen und Standards begleitet und über einen längeren Zeitraum durch uns weiterentwickelt.