Unsere kommenden Veranstaltungen und Workshops

19. März 2020, 08.00-10.30 Uhr: Businessfrühstück

Nürnberg

in Kooperation mit unserem Partner exgenio und dem BVMW Nürnberg

„Lust am Lernen – Die Lernkultur für ein zukunftsfestes Unternehmen“

Kurz zum Thema:
Lernkultur ist einer der wichtigsten Beiträge, um als Unternehmen und Mitarbeitender gut für die Zukunft aufgestellt zu sein. Zu einer wirksamen Personalentwicklung gehört unter anderem ein Arbeits- und Lernumfeld, das einen auf Empowerment der Mitarbeitenden gerichtete Führungsstil und ein Austausch von Wissen fest im Unternehmen verankert. Die zwei Impulsvorträge zeigen Wege für die strukturierte Implementierung einer modernen Lernkultur auf, geben Beispiele aus der Praxis und stellen Tools vor zur Verankerung im Unternehmen.

Was steckt hinter dem Thema?
Lernkultur statt Lehrkultur! Die Lernkultur ist einer der Schlüssel, um neue Mitarbeiter zu finden, diese kontinuierlich zu entwickeln und im Unternehmen zu halten. Lernkultur ist einer der wichtigsten Beiträge, um als Unternehmen und als Mitarbeitende gut für die Zukunft aufgestellt zu sein. Aktive Personalentwicklung ist keine Frage der Unternehmensgröße, sondern eine Frage wirksamen Managements.
Eine moderne Lernkultur berücksichtigt die Bedürfnisse des Unternehmens und der Mitarbeitenden gleichermaßen. Erfolgreiches Lernen erfordert Eigenständigkeit und Selbstverantwortung der Mitarbeitenden. Hierzu entwickeln Unternehmen ein Arbeits- und Lernumfeld, das einen auf Empowerment der Mitarbeitenden gerichtete Führungsstil, eine Reflexion im Lern- und Entwicklungsprozess und ein Austausch und die Weitergabe von Wissen fest im Unternehmen verankert. Gefördert werden der Mut und die Neugierde zum Lernen, Ausprobieren und Testen von Erlernten.

THE MAKED TEAM und exgenio zeigen mit zwei Impulsvorträgen den Weg für eine strukturierte und schrittweise Implementierung einer modernen Lernkultur. Strategie- und mitarbeiterbezogen verdrängt die Lust am Lernen bestehenden Lehrfrust zum Vorteil des gesamten unternehmerischen Ökosystems. Sie fördert Stabilität und Innovation im Unternehmen. Praxisbeispiele und die Vorstellung von geeigneten Tools zeigen, wie die Lernkultur fest in der Unternehmenskultur verankert werden kann. Ermöglicht wird die neue Lernkultur durch eine hybride Weiterbildungsstrategie, die das Beste aus beiden Welten vereint. Präsenztrainings werden mit digitalen Lernmethoden effektiv kombiniert. Dadurch entsteht nicht nur neues Wissen, sondern vor allem Können, das im Alltag zur Anwendung kommt. So werden nicht nur Zeit, Geld und Ressourcen gespart, auch die Begeisterung am Lernen bleibt nachhaltig erhalten.

26. März 2020, 09.00-12.30 Uhr: Workshop

Karlsruhe-Neureut

Teilnehmerzahl: 5 Personen

Workshop für HR-, Kultur- und Organisationsverantwortliche:

„Veränderung der Lernkultur für ein zukunftsfestes Unternehmen“

THE MAKED TEAM lädt regelmäßig Verantwortliche aus dem Bereich HR, Kultur und Organisationsentwicklung zu Workshops zu bestimmten Themen ein. Dabei geht es immer, Hintergrundwissen zu festigen, konkrete Herangehensweisen zu erarbeiten, Beispiele zu geben und den Austausch zwischen den kleinen und mittelständischen Unternehmen zu fördern.

Bei diesem Workshop geht es um die schrittweise Veränderung der Lernkultur im Unternehmen. Die Lernkultur ist einer der Schlüssel, um neue Mitarbeiter zu finden, diese kontinuierlich zu entwickeln und im Unternehmen zu halten. Lernkultur ist einer der wichtigsten Beiträge, um als Unternehmen und als Mitarbeitende gut für die Zukunft aufgestellt zu sein. Aktive Personalentwicklung ist keine Frage der Unternehmensgröße, sondern eine Frage wirksamen Managements.

Eine moderne Lernkultur berücksichtigt die Bedürfnisse des Unternehmens und der Mitarbeitenden gleichermaßen. Erfolgreiches Lernen erfordert Eigenständigkeit und Selbstverantwortung der Mitarbeitenden. Hierzu entwickeln Unternehmen ein Arbeits- und Lernumfeld, das einen auf Empowerment der Mitarbeitenden gerichtete Führungsstil, eine Reflexion im Lern- und Entwicklungsprozess und einen Austausch und die Weitergabe von Wissen fest im Unternehmen verankert. Gefördert werden der Mut und die Neugierde zum Lernen, Ausprobieren und Testen von Erlerntem.

Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Personen begrenzt.

Nach Ihrem Bedarf

Sie suchen Lösungswege für Ihre Herausforderungen in Personalentwicklung und Corporate Learning?

Nehmen Sie an unseren Workshops teil!

THE MAKED TEAM begleitet und berät internationale mittelständische Unternehmen in Fragen des betrieblichen Lernens. THE MAKED TEAM entwickelt und implementiert den gesamten Prozess des Lernens als Bestandteil des strategischen Personalmanagements. Wir entwickeln für unsere Kunden die integrierte Learning Konzeption, die die Herausforderungen und strategischen Zielsetzungen unserer Kunden als Basis haben. Somit wird der Kompetenzaufbau mit Blick auf unterschiedliche Schwerpunkte ermöglicht. THE MAKED TEAM erarbeitet die Roadmap zur Implementierung der gewünschten Lernform, zeigt Methoden und Tools auf und unterstützt bei der Veränderung der Lernkultur, hin zu einem lebenslangen, nachhaltigen und selbstverantwortlichen – und somit zum agilen Lernen.

 

Über den nachfolgenden Button können Sie einen Termin vereinbaren